Journalistisches Berufsbild

Aus PR-Woerterbuch

Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein: Berufliche Tätigkeit in oder für Massenmedien, die sich mit der technischen Entwicklung der Medien ebenfalls verändert hat. Nach Weischenberg (1995: 380) ist das Berufsbild des Journalisten heute vor allem durch sechs geforderte RollenKompetenzen geprägt:

1) Recherchieren/Auswählen,
2) Schreiben,
3) Auswählen/Prüfen,
4) Redigieren,
5) Gestalten,
6) Umbrechen und
7) Druck vorbereiten.

Definitionen, Checklisten, Fachartikel und Fallbeispiele zu 1.499 weiteren Stichworten aus der PR bietet LexiCom, das umfangreichste internetbasierte PR-Nachschlagewerk in Deutschland. Nutzen Sie hochaktuelles, praxisnahes Know-how aus allen Feldern der PR für Ihren beruflichen Erfolg. Jetzt informieren!


Meine Werkzeuge
PR-Agentur für Pressearbeit und Online-PR